Upcycling-Tipp: Hängende Gärten...

07. Juni 2017

<< letzter Beitrag             nächster Beitrag >>

  • Upcycling
  • Upcycling
  • Upcycling

 

... aus alten Wasserflaschen. Eigentlich möchten wir ja ganz darauf verzichten, manchmal lassen sie sich nicht vermeiden: Plastik-Flaschen. Aber wenn sie schon einmal im Haus sind, können wir sie in ihrem zweiten Leben einem neuen Sinn zuführen. Boden mit einem Teppichmesser abschneiden und kopfüber an bunten Bändern aufhängen. Die hängenden Gärten des Auenland sind ideal als Vase für bunte Blumen oder auch als Kräutergarten für Balkon oder Küche.